Aspromec
Was können wir Ihnen von ASPROMEC bringen, um Ihr Unternehmen zu einer Fabrik zu machen? 4.0?

Information

Ausbildung

Sichtweite

Konnektivität

Digitalisierung

Kontaktiere uns
Der Berufsverband für die Wettbewerbsfähigkeit der Zerspanung (ASPROMEC) hat seinen Sitz in:

C/Maler Díaz de Olano nº 18 niedriger PC: 01008 Vitoria-Gasteiz (alava)

655 58 58 01

info@aspromec.org


Aspromec

Was bieten wir bei ASPROMEC Ihnen, um aus Ihrem Unternehmen eine Fabrik zu machen? 4.0?

Information

Ausbildung

Sichtweite

Konnektivität

Digitalisierung

Kontaktieren Sie uns


Der Berufsverband für die Wettbewerbsfähigkeit der Zerspanung (ASPROMEC) hat seinen Sitz in:

C/Maler Díaz de Olano nº 18 niedriger PC: 01008 Vitoria-Gasteiz (alava)


655 58 58 01

info@aspromec.org


Aspromec

Was bieten wir von ASPROMEC, um Ihr Unternehmen zu einer Fabrik 4.0 zu machen?

Informationen

Schulung

Sichtbarkeit

Konnektivität

Digitalisierung

Kontaktieren Sie uns


Die Berufsvereinigung für die Wettbewerbsfähigkeit der Zerspanung (ASPROMEC) hat ihre Mitglieder in:

C/Maler Díaz de Olano nº 18 niedriger PC: 01008 Vitoria-Gasteiz (alava)


655 58 58 01

info@aspromec.org

oben

Aspromec-Auszeichnungen

Das Berufsverband für die Wettbewerbsfähigkeit der Zerspanung engagiert sich für die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in der Branche, Bewertung von Aspekten wie Ausbildung, Internationalisierung, die Marke Spanien oder Investitionen in technologische Ausrüstung. Eine der effektivsten Möglichkeiten, die enormen Anstrengungen dieser Unternehmen anzuerkennen und sichtbar zu machen, als Motor des industriellen Gefüges unseres Landes, ist durch die Organisation von Aspromec-Auszeichnungen.

Mechanisierer, führende Firmen, technologische Zentren, Universitäten, Anbieter, Innovationszentren, Verwaltungen, Trainingszentren, Branchengruppen und Institutionen, die mit der Welt der maschinellen Bearbeitung verbunden sind, haben einen jährlichen Termin in den Luchana-Theatern in Madrid. Eine Veranstaltung, die die Aktivität und Entwicklung von Akteuren aus der Welt der Bearbeitung hervorhebt, und gleichzeitig Synergien zwischen den verschiedenen Fachleuten zu schaffen.

Motor der mechanisierten Industrie

Seit seiner Gründung, Aspromec beabsichtigt, sich als Sprecher für die zu etablieren Bearbeitungssektor in Spanien j, um Ihr Geschäft zu fördern, fördert Initiativen, die sein Wachstum und seine internationale Expansion fördern. Dafür, Aspromec-Organisation Begegnungen die fördern Wettbewerbsfähigkeit und neu eröffnen Gelegenheiten für Geschäfte, Neben der Bereitstellung von Tools für Unternehmen, die das fördern Vernetzung, direkten Kontakt mit Potentielle Kunden und erhöhen Sie Ihre Sichtweite in einem Szenario mehr und mehr digitalisiert.

Los Aspromec-Auszeichnungen geboren nach dem partizipativen Erfolg der Bearbeitungsmeetings, die in der gesamten spanischen Geographie organisiert sind; und die Entwicklung von Mechanizer-Plattform, bei dem die Gelegenheiten für Geschäfte zwischen den verschiedenen Wirtschaftsakteuren. Aktivitäten, die einander ergänzen und darauf abzielen, auf die Schlussfolgerungen des zu reagieren AVIVA-Studie präsentiert von Aspromec.
Und Observatorium der zerspanenden Industrie, wo Zukunftstrends für eine Transformation hin zu den vorgesehen sind Industrie 4.0. Aber es ist auch wichtig, in sie zu investieren Ich + D + Ich, als echter Wachstumsmotor, beitragen technologische Lösungen die dazu beitragen, Produktionsprozesse zu verbessern und zu erreichen Nachhaltige Entwicklungsziele.

Referenz der metallmechanischen Branche

In der neusten Ausgabe der Aspromec-Auszeichnungen, Ein runder Tisch wurde organisiert, um die zukünftigen Linien der Bearbeitungsindustrie zu skizzieren. Francisco Moreno Gil, Präsident von Aspromec, fungierte als Moderator der SitzungZerspanung in der Industrie 4.0 von innen gesehen’, die auch teilgenommen haben Alfredo López-Diez, Leiter Advanced Engineering bei ITP Aero; Augusto Escudero Luengo, Hauptabteilung. Techniker Motorenfabrik von Renault Spanien und AUrelio Rafael Guzon, Geschäftsführer von Faymasa.

In dieser interessanten Debatte, die Notwendigkeit Zusammenarbeit zwischen Unternehmen der Branche und, über alles, die Ermächtigung von Internationalisierung als Weg zu seinem Wachstum und seiner Stärkung innerhalb des industriellen Gefüges. Eigentlich, des 6.000 Zerspanungsunternehmen, die es in Spanien gibt, die Hälfte verkaufen nicht außerhalb ihrer autonomen Gemeinschaft und die 80% hat noch nie ins Ausland exportiert. Auch die Schlüssel zur Anpassung an die neuen Marktanforderungen wurden aufgezeigt., die zu fördern digitale Transformation der Branche und zur Wertschätzung der Ausbildung in dem neue Technologien die zu garantieren Generationen Entlastung.

Kategorien der Aspromec Awards

Aspromec Engagement für das Wachstum und die Anerkennung der zerspanender Bereich in allen Berufsfeldern. Dies sind die Kategorien, die, auf Jahresbasis, Sie werden an verschiedene Unternehmen mit Tätigkeit in unserem Land geliefert:

  • Auszeichnung an die Digitalisierung, an den Zerspanungsmechaniker, der sich bei der Entwicklung seines Unternehmens für die fortschrittlichste Technologie entschieden hat.
  • Auszeichnung an die Internationalisierung, an das Zerspanungsunternehmen, das sich entschieden hat, seine Präsenz auf dem internationalen Markt zu verstärken.
  • Auszeichnung an die Ausbildung, an den Maschinisten, der die Ausbildung des Personals gefördert hat.
  • Auszeichnung an die Traktor Firma, an das Unternehmen, das am besten mit seinen Lieferanten interagiert hat.
  • Vergeben Marke Spanien, zum führenden Unternehmen, das die Werte der spanischen Industrie am besten auf dem internationalen Markt projiziert hat.
  • Vergeben Industrie 4.0, zum führenden Unternehmen, das die Technologien am besten implementiert hat 4.0.
  • Auszeichnung an die Exzellenz trainieren, zum Ausbildungszentrum mit einer höheren Wertschätzung bei den Zerspanungsbetrieben.
  • Auszeichnung an die duale Ausbildung, zum Ausbildungszentrum mit stärkerer Integration in den industriellen Bereich.
  • Preis zu Ausrüstung, zum Ausbildungszentrum mit größerer technologischer Ausstattung.

Geschichte der Aspromec Awards

2ª AUSGABE ASPROMEC AUSZEICHNUNGEN

Das 21. Ausgabe der Aspromec Awards festgehalten wurde 20 Februar 2020 im Teatro Luchana in Madrid, wo die Arbeit von Unternehmen und Institutionen in den folgenden Kategorien hervorgehoben wurde:

INTERNATIONALISIERUNGSPREIS

EINES CANELAS
den Preis einsammeln: Silvia Canela Vinas, Geschäftsführer
Finalisten: Lebario und Mendi-Group Industries

AUSBILDUNGSPREIS

JOOR
den Preis einsammeln: Isabel Mozota, Großkundenbetreuer
Finalisten: Faymasa, Inmapa-Gruppe und Industria Maxi

DIGITALISIERUNGSPREIS

KONSUR
den Preis einsammeln: Joaquín Rodríguez Grau, Generaldirektor des Advanced Technology Center
Finalisten: Egil und Nuter

AUSZEICHNUNG FÜR DAS BESTE TRAKTORUNTERNEHMEN

RENAULT SPANIEN
den Preis einsammeln: Augusto Escudero Luengo, Leiter der technischen Abteilung der Motorenfabrik Renault Spanien
Finalisten: Dana Incorporated Automotive, John Deere-King Agro und Martinrea Honsel

SPANIEN MARKENPREIS

ITP AERO
den Preis einsammeln: Alfredo López Diez, Leiter Vorentwicklung
Finalisten: CIE Automotive, Gazc e Indra

AUSZEICHNUNG FÜR EXZELLENZ AUSBILDUNG

PRAKTISCHES AUSBILDUNGSZENTRUM
den Preis einsammeln: Emma Moreno-Puy, Direktor
Finalisten: Juan de Herrera Integriertes Berufsausbildungszentrum und Txorierri Polytechnic

DUALER AUSBILDUNGSPREIS

SALESIANER ATOCHA
den Preis einsammeln: José Luis Esquivias López, Koordinator Schule-Unternehmen-Institutionen
Finalisten: Handlung

AUSZEICHNUNG FÜR DIE BESTE AUSRÜSTUNG

IK4
den Preis einsammeln: Rafael Fernández, Mitglied von ASPROMEC und kaufmännischer Leiter von Rohn Iberica, im Auftrag von IK4
Finalisten: Produktionszentrum für die Luftfahrt (CFAA), Integriertes Berufsbildungszentrum Miguel Altuna Lanbide Heziketa und Catec

1ª AUSGABE ASPROMEC AUSZEICHNUNGEN

Das 11. Ausgabe der Aspromec Awards festgehalten wurde 6 Februar 2019 im Teatro Luchana in Madrid, wo die Arbeit von Unternehmen und Institutionen in den folgenden Kategorien hervorgehoben wurde:

DIGITALISIERUNGSPREIS

BEARBEITET SA
den Preis einsammeln: Joaquín Minguez Martí, CEO
Finalisten: Nachteile, Nuter und Euroutil

INTERNATIONALISIERUNGSPREIS

MECHANISCHER NOTAR & INGENIEURWESEN
den Preis einsammeln: Javier Escribano Ruiz, Präsident
Finalisten: Nagamohr, Eines Zimt und Cicrosa

AUSBILDUNGSPREIS

MECHANISIERTER CORTEC
den Preis einsammeln: Ludwig Wagner, CEO
Finalisten: Luftfahrtkarte, LAIP und Astorkia

AUSZEICHNUNG FÜR DAS BESTE TRAKTORUNTERNEHMEN

GESCHOSSEN
den Preis einsammeln:Francisco Alvarez Herrera, Direktor für Corporate Learning und Entwicklung
Finalisten: Alestis-Aerospace, Maxi und Ulma Verpackungsindustrie

SPANIEN MARKENPREIS

geschärft werden
den Preis einsammeln: Elena Gibert, Aspromec Technisches Sekretariat, im Auftrag von Aciturri
Finalisten: ITP und John Deere

INDUSTRIEPREIS 4.0

CESA
den Preis einsammeln: Jesus García Centeno, Betriebsleiter
Finalisten: GKN Driveline und gestoßen

AUSZEICHNUNG FÜR EXZELLENZ AUSBILDUNG

INSTITUT FÜR WERKZEUGMASCHINEN (IMH)
den Preis einsammeln: Ixaka Egurbide, Geschäftsführer, und Zigor Esnaola, Direktor für institutionelle Beziehungen
Finalisten: Salesianos Atocha und Gestamp Technology Institute

DUALER AUSBILDUNGSPREIS

POLYTECHNISCHE HOCHSCHULE VIGO
den Preis einsammeln: Engel Rodriguez Rodriguez, Studienleiterin zuständig für Berufsbildungszyklen
Finalisten: Ikaslan und Aeronautical Advanced Manufacturing Center (CFAA)

AUSZEICHNUNG FÜR DIE BESTE AUSRÜSTUNG

FORTSCHRITTLICHES LUFTFAHRT-FERTIGUNGSZENTRUM (CFFA)
den Preis einsammeln: Asier Fernández, Projektkoordinator des Aeronautical Advanced Manufacturing Center
Finalisten: Institut für Werkzeugmaschinen (IMH) und FP Usurbil

Nächste Feier der Aspromec Awards

Kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie über die nächsten Aspromec Awards.

    NUR FÜR NICHTMITGLIEDER Ich genehmige die Zusendung elektronischer Mitteilungen über die Aktivitäten, und Dienstleistungen von ASPROMEC und seinen Sponsoren, deren Liste unter https eingesehen werden kann://aspromec.org/patrocinadores/ Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in diesem Sinne eine E-Mail an info@aspromec.org senden, auch die Mitteilungen, die ASPROMEC sendet, werden enthalten sein, in der Kommunikation selbst, die Option, sie nicht mehr zu erhalten.

    GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN:
    Verantwortlich: Aspromec (Berufsverband für die Wettbewerbsfähigkeit der Zerspanung)
    Zweck der Behandlung: Pflegen Sie den Kontakt und die Kommunikation mit Ihnen., Ihnen Informationen über den Verein und seine Sponsoren zukommen zu lassen und die gestellten Online-Anfragen zu verwalten (Sport. Anmeldung zu unseren Veranstaltungen). In den Aktivitäten und Veranstaltungen, die wir organisieren, Fotos und/oder Videos können gemacht werden Legitimation: Ihre Zustimmung (bezüglich Anmeldung, Senden von Informationen an Nicht-Partner und Bilder) und in unserem berechtigten Interesse (um Informationen an Mitarbeiter zu senden)
    Rechte: dürfen, wenn angemessen, zugreifen, beheben, unterdrücken, dagegen sein, Datenübertragbarkeit anfordern, Behandlung einschränken, und nicht nur automatisierten Entscheidungen unterliegen, wie in den zusätzlichen und vollständigen Informationen beschrieben, die Sie in unserer Datenschutzrichtlinie einsehen können.