Aspromec
¿Qué te aportamos desde ASPROMEC para hacer de tu empresa una fábrica 4.0?

Información

Formación

Visibilidad

Conectividad

Digitalización

Contacta con nosotros
La Asociación de Profesionales para la Competitividad del Mecanizado (ASPROMEC) tiene sus oficinas en:

C/Pintor Díaz de Olano nº 18 bajo CP: 01008 Vitoria-Gasteiz (Álava)

655 58 58 01

info@aspromec.org


Aspromec

What do we at ASPROMEC offer you to make your company a Factory 4.0?

Information

Training

Visibility

Connectivity

Digitization

Contact whit us


The Association of Professionals for the Competitiveness of Machining (ASPROMEC) has its offices in:

C/Pintor Díaz de Olano nº 18 bajo CP: 01008 Vitoria-Gasteiz (Álava)


655 58 58 01

info@aspromec.org


Aspromec

Was bieten wir von ASPROMEC, um Ihr Unternehmen zu einer Fabrik 4.0 zu machen?

Informationen

Schulung

Sichtbarkeit

Konnektivität

Digitalisierung

Kontaktieren Sie uns


Die Association of Professionals for the Competitiveness of Machining (ASPROMEC) hat ihre Mitglieder in:

C/Pintor Díaz de Olano nº 18 bajo CP: 01008 Vitoria-Gasteiz (Álava)


655 58 58 01

info@aspromec.org

Top

Geschichte der Treffen

Geschichte der Bearbeitungstreffen

SEIT 2009 SCHAFFUNG VON SYNERGIEN INNERHALB DER ZERSPANUNGSBRANCHE

Die Zerspanungstreffen sind aus einem ersten Forum am 30. September 2009 in Madrid hervorgegangen, bei dem sich Zerspanungsunternehmen trafen, um einen Raum zu schaffen, der die Wiederbelebung und Verfeinerung der konventionellen Zerspanungswerkstatt durch das Treffen und den Austausch von Ideen unterstützt.

XX Encuentro del Mecanizado – 4-5 de julio de 2018, Valencia

Das 20. Machining Meeting wurde in einem zweitägigen Format mit der Unterstützung von AIDIMME Instituto Tecnológico, FEMEVAL und Mitsubishi Materials durchgeführt. Aufruf für Traktorunternehmen und zerspanende KMUs mit einem gemeinsamen Ziel: die Wettbewerbsfähigkeit des Netzwerks der zerspanenden Zulieferer zu erhöhen.. Die Zerspanungsbetriebe besuchten die Fabrik der Zukunft unter anderem mit der Vorführung des 5-Achs-Bearbeitungszentrums VARIAXIS j vor Ort.

XIX Encuentro del Mecanizado – 6-8 de junio de 2017, Bilbao

Das XIX Machining Meeting präsentierte ein neues Format mit drei Tagen, das mit der FITMAQ-Messe in Bilbao zusammenfiel. Es brachte Traktorunternehmen sowie kleine und mittlere Bearbeitungsunternehmen zusammen, um neue Schlüssel zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Bearbeitungsunternehmen durch die neueste Generation von Industrie 4.0-Technologien zu entwickeln.

XVIII Encuentro del Mecanizado – 19 de octubre de 2016, Barcelona

Das emblematische Gebäude La Pedrera war der von den Organisatoren der 18. Ausgabe der Machining Meetings gewählte Schauplatz, um erneut Unternehmen aus der Zerspanungstechnik und Traktorenhersteller zusammenzubringen, um zum ersten Mal über die neue Industrie 4.0, oder vierte industrielle Revolution, und die Technologien, die sie ausmachen, zu diskutieren.

Video | Event-Berichterstattung

XVII Encuentro del Mecanizado – 7 de abril de 2016, Madrid

Bei diesem Treffen wurde die Machining Platform ins Leben gerufen, ein kostenloser Bereich für Bearbeitungsunternehmen, über den sie mit potenziellen Kunden in Spanien und im Ausland in Kontakt treten können. Darüber hinaus gab es mehrere Vorträge, die sich mit der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Zerspanungsunternehmen beschäftigten.

Programm | Video | CESA-Rede | CDTI-Rede | NAGAMOHR-Rede | Event-Berichterstattung

XVI Encuentro del Mecanizado – 26 de febrero de 2015, Elgoibar

Bei dieser Ausgabe gab es interessante Präsentationen von GKN Driveline Zumaia, IMH und der Genossenschaft Realice, die versuchten, die Schlüssel zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit dieses Industriesektors zu geben, was Innovation, Ausbildung und die Förderung von Talenten in den Bearbeitungsunternehmen beinhaltet, um die Rentabilität ihrer Bearbeitungswerkstätten zu erhöhen.

Programm: Video: Teilnehmende Unternehmen: Reden : TKGUNE-IMHGKN DrivelineRealize: Simulation der Rentabilität eines virtuellen Workshops: Event Coverage

XV Encuentro del Mecanizado – 25 de septiembre de 2014, Vigo

Die fünfzehnte Ausgabe der Treffen, die in der Stadt Oliva stattfand, vermittelte aus erster Hand Kenntnisse über den neuen Metallurgie-Cluster von Galicien, das Zeugnis der galicischen Bearbeitungsunternehmen oder eine portugiesische Referenz im Formenbau, während mehrerer Präsentationen, die Investitionen in F+E+I und die Spezialisierung der von den Unternehmen angebotenen Dienstleistungen förderten.

Programm: Teilnehmende Unternehmen: Reden : Grupo HispamoldesHermanos Alfaro: Berichterstattung über die Veranstaltung

XIV Encuentro del Mecanizado – 25 de marzo de 2014, Barcelona

Ein Treffen, bei dem die Referenten die Rezepte zur Förderung von Allianzen und des Wissenstransfers zwischen Bearbeitungsunternehmen erläuterten. Dafür müssen ständige Innovation, beste Organisation, Disziplin, Flexibilität, kontinuierliche Verbesserung und die Einbeziehung des gesamten Unternehmens in diese Verbesserung die relevanten Kriterien sein, um wettbewerbsfähig zu sein.

Programm: Teilnehmende Firmen: Vorträge : BlumeprotGutmarIK4-LORTEKTecnomatrix: Berichterstattung zur Veranstaltung

XIII Encuentro del Mecanizado – 6 de junio de 2013, Sevilla

Die Bearbeitung für die Luftfahrtindustrie war das zentrale Thema der Konferenz, die sich auf einen für Spanien strategischen Industriezweig aufgrund seiner Aktivität in der Entwicklung von Produkten mit hohem Mehrwert konzentrierte. Die Situation des Luftfahrtsektors und die Herausforderungen und Möglichkeiten für die Zulieferer wurden diskutiert, ebenso wie die Entwicklung der Bearbeitung im Luftfahrtsektor und die Notwendigkeit der Spezialisierung.

Programm | Teilnehmende Firmen | Event-Berichterstattung

XII Encuentro del Mecanizado – 14 de marzo de 2013, Vitoria Gasteiz

Unter dem Leitmotiv der Welt des Motors und der Formel 1 wurde der “Competitiveness Circuit” vorgestellt, der in zehn Ministänden organisiert war, die den neun Sponsoren von ASPROMEC und der Traktorenfirma Gestamp entsprachen; jeder von ihnen war mit einer F1-Strecke identifiziert, und die Teilnehmer wurden in Gruppen eingeteilt, die alle Stände abwechselnd besuchten.

Programm | Teilnehmende Firmen | Event-Berichterstattung

XI Encuentro del Mecanizado – 27 de septiembre de 2012, Gijón

Bearbeitende KMUs, Traktorunternehmen und Institutionen wie der asturische Metallarbeitgeberverband Femetal oder die Konföderation, zu der er gehört, Confemetal, waren wieder einmal die Protagonisten der Konferenz, deren Leitmotiv es war, Formeln zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des spanischen Zulieferernetzwerks zu finden.

Programm | Video | Event-Berichterstattung

X Encuentro del Mecanizado – 31 de mayo de 2012, Bilbao

Bei diesem Treffen, das im Rahmen des BIEMH stattfand, wurde die von ASPROMEC und Confemetal durchgeführte Studie zur Wettbewerbsfähigkeit des Sektors der industriellen Zerspanung (AVIVA-Projekt) eingehend analysiert, wobei der Mehrwert des Angebots einer einzigartigen Dienstleistung durch die Zerspanungsunternehmen hervorgehoben wurde.

Reden | Fotos | Video | Event-Berichterstattung

IX Encuentro del Mecanizado – 8 de marzo de 2012, Murcia

Bei diesem Treffen wurde ein neues Diskussionsformat eingeführt, das sich auf die kritischen Punkte konzentriert, die der Verband im Rahmen des Aviva-Projekts aufgedeckt hat, wie z. B. die Notwendigkeit der Zusammenarbeit und der Schulung von Unternehmern und Arbeitnehmern, sowie eine Änderung des strategischen Profils und der Planung, die Ausrichtung auf den internationalen Markt, die Innovation, die Qualität und Quantität des Traktoreneffekts bei den Bearbeitungsunternehmen.

Reden |Präsentationen | Think Tank Space | Teilnehmende Unternehmen | Fotos | Event-Berichterstattung

VIII Encuentro del Mecanizado – 28 de septiembre de 2011, Bilbao

Die gemeinsame Verbindung zu allen Interventionen und das Ziel des neunten Zerspanungstreffens war es, die realen Geschäftsmöglichkeiten für Zerspanungsunternehmen aufzuzeigen, indem verschiedene Schlüssel gegeben wurden, wie große Unternehmen die KMUs schätzen, um den am besten geeigneten Lieferanten zu wählen..

Programm | Präsentationen | Teilnehmende Firmen | Fotos | Veranstaltungsberichterstattung

VII Encuentro del Mecanizado – 6 de julio de 2011, Zaragoza

Das Treffen in Zaragoza stand unter der Prämisse der Wettbewerbsfähigkeit in der Zerspanungsbranche. Faktoren wie Prozessverbesserung, Teamverbesserung, Zusammenarbeit, Verbesserung der Mitarbeiterführung sind in der Regel Determinanten der Wettbewerbsfähigkeit, die auf Unternehmen im Allgemeinen und auf zerspanende KMU im Besonderen angewandt werden, und die Veranstaltung lieferte Schlüssel, um diese zu erreichen.

Programm | Präsentationen | Teilnehmende Firmen | Fotos | Veranstaltungsberichterstattung

VI Encuentro del Mecanizado – 12 de mayo de 2011, Vigo

Unternehmen des galicischen Zerspanungssektors trafen sich bei diesem Treffen, um nach Lösungen zur Verbesserung der Situation der Branche im Norden Spaniens zu suchen, wobei Zusammenarbeit, Wettbewerbsfähigkeit, Internationalisierung und die Suche nach professionellen Talenten einige der am meisten geschätzten Antworten waren.

Reden 1 | Reden 2 | Teilnehmende Unternehmen | Fotos | Video | Veranstaltungsberichterstattung

V Encuentro del Mecanizado – 10 de febrero de 2011, Valencia

Mit Innovation als Hauptthema dieser Veranstaltung erfuhren die Zerspanungsunternehmen, wie wichtig es ist, in F&E&I zu investieren und mit technologischen Instituten zusammenzuarbeiten, um ihre Wettbewerbsfähigkeit dank leistungsstarker Technologien für die Zerspanung zu verbessern, mit besonderem Schwerpunkt auf der additiven Fertigung als eine der revolutionärsten Entwicklungen in der Branche.

Reden 1 | Reden 2 | Teilnehmende Unternehmen | Fotos | Video | Veranstaltungsberichterstattung

IV Encuentro del Mecanizado -30 de septiembre de 2010, Madrid

Ein guter strategischer Plan, wettbewerbsfähig zu sein durch Innovation, Kooperation und die richtige Auswahl von Materialien und Maschinen; die detaillierte Analyse der digitalen Werkstatt, das richtige Management der Kundenbedürfnisse und die Suche nach einem globalen Ansatz für die Vergabe von Unteraufträgen waren die starken Punkte, die bei diesem Treffen zur Bekämpfung der Krise hervorgehoben wurden.

Programm | Reden | Teilnehmende Unternehmen | Fotos | Video | Event-Berichterstattung

III Encuentro del Mecanizado – 20 de mayo de 2010, Barcelona

Die vierte Ausgabe der Zerspanungstreffen fand nach der offiziellen Gründung von ASPROMEC statt. Im Mittelpunkt standen die Finanzkrise und die metallverarbeitende Industrie sowie die Notwendigkeit von Innovationen und Kooperationen zwischen Zerspanungsunternehmen, um wettbewerbsfähige Lösungen zu finden und sich auf dem globalisierten Markt zu behaupten.

Programm | Präsentationen | Teilnehmende Unternehmen | Fotos | Video | Event-Berichterstattung

II Encuentro del Mecanizado - 18 de marzo de 2010, Vitoria Gasteiz

Dieses Treffen weihte den Raum als greifbare Demonstration dafür ein, dass die Branche selbst Räume für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen kleinen und mittleren Zerspanungsunternehmen schaffen kann. Die Präsentationen richteten sich an die Zulieferindustrie, wobei Themen wie Finanzierungsschwierigkeiten und die Bedeutung des Einsatzes von Multitasking-Maschinen in der Zerspanungswerkstatt diskutiert wurden.

Programm | Reden 1 | Reden 2 | Teilnehmende Firmen | Veranstaltungsberichterstattung

I Encuentro del Mecanizado - 28 de enero de 2010, Sevilla

Bereits unter dem Namen “Machining Encounters” brachte dieses zweite Treffen mehr als 100 Unternehmen der Zerspanungstechnik zusammen, um zu lernen, wie sie ihre Wettbewerbsfähigkeit auf der Grundlage der Werte Innovation, Kooperation, Kontakte und Offenheit für neue Märkte verbessern können.

Sevilla 2010 Programm | Präsentationen | Teilnehmende Unternehmen | Fotos | Video | Event-Berichterstattung